Impedanzspektroskopie an Anodenkatalysatoren für Membranbrennstoffzellen

Marian Mazurek
Die vorgelegte Dissertation legt Untersuchungsergebnisse kommerzieller rußgeträgerten Pt- und Ru-Katalysatoren dar, die temperaturbehandelt und mechanisch gemischt wurden. Die Temperaturbehandlung in Stickstoffatmosphäre wurde verwendet um größere Katalysatorkristalite zu erzeugen. Danach wurden zwei ausgewählte Katalysatoren mechanisch in einer Kugelmühle gemischt und als Anodenkatalysator für Membranbrennstoffzellen (PEMFC) untersucht. Hergestellte Mischkatalysatoren wurden durch eine Kombination von Röntgenpulverdiffraktometrie (XRD), Transmissionselektronenmikroskopie (TEM), Elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS), Röntgenabsorptionsspektroskopie (EXAFS) und in einer realen Brennstoffzelle in Betrieb untersucht. Der Einfluss der Partikelgröße auf die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.