Entwicklung und Evaluierung von Parallelisierungsstrategien für Particle-In-Cell Simulationen auf Multicomputern

Felix Wolfheimer
Der Particle-In-Cell Algorithmus kann zur numerischen Berechnung der Dynamik von Vielteilchensystemen herangezogen werden, wie sie beispielsweise in der Plasma- und der Beschleunigerphysik auftreten. Für viele praxisrelevante Problemstellungen erfordert eine 3D Simulation jedoch so viele Rechnerressourcen, dass sie auf einem gewöhnlichen Arbeitsplatzrechner nicht durchführbar ist. Unter Rechnerressourcen sind hier der Bedarf an Arbeitsspeicher sowie die Anzahl der Rechenoperationen zu verstehen, welche zur Lösung des Simulationsproblems benötigt werden. Ein Parallelrechner, welcher sich aus mehreren miteinander vernetzten Einzelrechnern...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.