"They are not enlightened" : wie Staatsbedienstete in Nordghana Differenz zwischen sich und ihren Klienten konstruieren

Gifty Amo Antwi, Jan Beek, Johanna Dienst, Mirco Göpfert, Maria Kind, Konstanze N'Guessan, Andrea Noll, Stefanie Ullmann & Bianca Volk
Der vorliegende Artikel befasst sich mit den Eindrücken einer vom Institut für Ethnologie und Afrikastudien in Mainz durchgeführten Lehrforschung, die staatliche Institutionen in Nordghana untersuchte. Obwohl unsere Arbeiten verschiedene Institutionen und verschiedene Forschungsfragen thematisierten, ließ sich in Gesprächen ein gemeinsames Motiv erkennen: die Konstruktion einer binären Dichotomie zwischen enlightened und unenlightened durch sprachliche und nicht-sprachliche Routinen der Bürokraten im Umgang mit ihren Klienten. Wir interessieren uns im vorliegenden Artikel nicht für Modernität und Entwicklung als...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.