Geschlechterbilder zwischen Daily Soap und Castingshow : eine Online-Befragung zur Mediennutzung Jugendlicher und ihrem Bild der weiblichen Geschlechtsrolle

Mathias Weber
Der Autor untersucht anhand einer Online-Befragung mit 320 deutschsprachigen 16- bis 19-Jährigen den Zusammenhang zwischen der Mediennutzung Jugendlicher und ihrem Bild der weiblichen Geschlechtsrolle. Hierbei wird die Rezeption fernsehtypischer Inhalte anhand einzelner Genres (Serien-, Reality-TV-Formate, Pornografie) und einzelner Sendungen dem Geschlechtsrollenkonzept der Befragten gegenübergestellt. Mädchen, die Lifestyleserien wie Sex and the city häufiger nutzen, fordern in geringerem Maße Gleichberechtigung von Mann und Frau im familiären und beruflichen Bereich. Auch betonen sie eher die körperlichen und...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.