Frauen im Gefängnis : zu Bildern der kriminellen Frau am Beispiel von Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen (1920 - 1950)

Meike Henkenjohann & Sarah Herrmann
Unser Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der Frage, ob Bilder bzw. Vorstellungen bezüglich der kriminellen Frau Eingang in die regionale journalistische Berichterstattung sowie die gefängnisinternen Darstellungsweisen in Nordrhein-Westfalen fanden. Bilder der kriminellen Frau begleiten seit dem 19. Jahrhundert den Kriminalitätsdiskurs und können als Ausdruck der kulturellen Geschlechtervorstellungen ihrer Zeit betrachtet werden. So wird auch heute noch in der Kriminologie der Begriff Männerkriminalität nicht verwendet, wohl aber der der Frauenkriminalität, wodurch straffällig gewordene Frauen zur Abweichung von...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.