Donald Davidsons Wahrheitstheorie

Fabian Burt
Donald Davidson darf wohl ohne Zweifel zu den meistdiskutierten und -rezipierten amerikanischen Philosophen des 20. Jahrhunderts gezählt werden. Obgleich sein philosophisches Gesamtwerk eine Vielzahl an Problemstellungen und Disziplinen umfasst, hat insbesondere seine wahrheitstheoretische Semantik maßgeblich zu diesem Ruf beigetragen. Dieser theoretische Ansatz, der die Frage nach dem Wesen von Wahrheit mit der Bedeutungstheorie, also der Frage nach dem Wesen der Bedeutung von Sätzen, verbindet, ist zwar keineswegs von Davidson erfunden, aber dennoch maßgeblich von ihm...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.