3.3.1 Prozess- und Sicherheitssensorik für das Wasserstoff-Qualitätsmanagement

, , , , , , &
Zentrales Ziel des Konsortiums HYPOS ist die umfassende Nutzung von Strom aus Wind, Sonne und Wasser zur wirtschaftlichen Erzeugung von Wasserstoff mittels Elektrolyse in großtechnischem Maßstab und dessen Nutzung als Energieträger für mobile Anwendungen, chemischer Grundstoff sowie zur Wärme- und Elektroenergieerzeugung. Diese neu entstehende Wasserstoff-Infrastruktur benötigt eine leistungs- und zukunftsfähige, innovative Wasserstoffsensorik, die auf verschiedenen, den jeweiligen Anforderungen angepassten Messprinzipien beruht und damit weitaus flexibler und kostengünstiger als bisher an die Erfordernisse der H2-Wertschöpfungskette hinsichtlich...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.