P1.1 Performanceanalyse von zwei optimierten Messverfahren in der kapazitiven Füllstandmessung

J. Matheis, A. Uhl, T. Föhn & F. Dayi
Die kapazitive Füllstandmessung ist ein etabliertes Verfahren zur Erfassung von Füllständen von Flüssigkeiten sowie Schüttgütern. Eine Erweiterung der Messmethodik mittels eines breitbandigen Rauschsignals wird in diesen Artikel einer Performance Analyse unterzogen und dem klassischen Charge-Transfer-Messverfahren gegenübergestellt. Das Anwendungsszenario ist ein außen angebrachter kapazitiver Sensor an einer Gerätewand, hinter derer das eigentliche Mediengefäß wechselbar positioniert ist. Die Präsenzerkennung des Mediengefäßes sowie dessen Füllstands ist Ziel des Versuchsaufbaus auf Basis diskreter Bauelemente. Im Anschluss erfolgte eine Modellierung...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.